Tattoos für seine Familie Mario Daser plant neue Projekte in London

Mario Daser zeigt seine Tattoos und trifft seinen Manager in London. Foto: Privat

Harte Schale, weicher Kern. Boxer Mario Daser zeigt die beiden Familien-Tattoos auf seinem Unterarm. Außerdem plant er neue Projekte in London.

 

Er liebt den Luxus, den Boxsport und seine Familie. Mario Daser reist von München über nach Dubai, um dann in London mit seinem Manager Frank Leistner die nächsten Schritte seiner Karriere zu planen. "Natürlich ist es manchmal anstrengend, da ich sehr viel unterwegs bin. Aber ich will erfolgreich sein, immer alles geben und für meine Familie da sein", sagt der 29-Jährige.

Sein fast zweijähriger Sohn Damian und Ehefrau Tanja bleiben die meiste Zeit zu Hause in München, doch Mario Daser telefoniert mehrmals täglich mit seinen Liebsten. Und jetzt trägt er die beiden auch immer bei sich: "Ich habe mir zwei Tattoos stechen lassen. Die Namen meiner Ehefrau und meines Sohnes stehen auf meinem linken Arm. Ich habe sie so immer bei mir."

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading