Tatort, Polizeiruf 110 ... Krimi-Tipps am Montag

"Nord Nord Mord": Am Sylter Strand wird ein abgetrennter Arm gefunden Foto: ZDF/Marion von der Mehden

 Im "Tatort: Mauerpark" wird ein Rechtsanwalt ermordet, während es Inspector Barnaby auf ZDFneo mit einer Reihe von Morden zu tun bekommt. Bei "Polizeiruf 110: Die letzte Kundin" wird ein Gemüsehändler erschlagen - die wichtigste Zeugin fehlt.

 

Ein abgetrennter Arm am Strand bei Rantum sorgt für Aufruhr bei der Sylter Polizei. Während die Küstenwache nach der Leiche in der Nordsee sucht, da der Arm aller Wahrscheinlichkeit nach von einer Schiffsschraube abgetrennt wurde, gehen Hauptkommissar Theo Clüver (Robert Atzorn) und sein Kollege Hinnerk Feldmann (Oliver Wnuk) einem seltsamen Vorfall nach, den ein uniformierter Kollege gemeldet hat: Am Abend zuvor wurde angeblich ein lebloser Körper auf dem Parkplatz eines Hotels entdeckt - und war kurz darauf spurlos verschwunden. Gehört der Arm vielleicht zu dieser gesuchten Leiche? Keiner im Hotel will etwas mitbekommen haben, und auch Besitzerin Hannah Kronen kann nichts zum rätselhaften Verschwinden des Körpers auf ihrem Parkplatz sagen.

20:15 Uhr, rbb, Tatort: Mauerpark

Auf einem Schrottplatz im Berliner Mauerpark wird die Leiche des 49-jährigen Rechtsanwalts Simon Herzog (Christopher Gareisen) gefunden. Schnell stellt sich heraus, dass der Ermordete einige Feinde hatte: Er setzte sich für Schwerstkriminelle ein, die sich in Sicherheitsverwahrung befanden. Die Kommissare Till Ritter (Dominic Raacke) und Felix Stark (Boris Aljinovic) finden auf der Mailbox des Ermordeten eine Nachricht von Ina Kilian (Rebecca Immanuel), Geschäftsführerin der Stiftung "Zweite Chance", bei der Simon Herzog als Rechtsbeistand fungierte.

21:45 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Immer wenn der Scherenschleifer...

Während einer "spanischen Nacht" in Midsomer wird Fiona Thompson (Nina Marc) nach einem lautstarken Streit mit ihrem Mann Gary tot aufgefunden - im roten Tanzkleid und blutüberströmt. Wenig später wird unter ähnlichen Umständen eine der gesellschaftlichen Größen des Ortes erschlagen, der pensionierte Arzt Charles Rust (John Standing). Es gibt nur zwei vage Gemeinsamkeiten: die allgemeine Unbeliebtheit der Mordopfer und ein quietschendes Geräusch wie das des Karrens des Scherenschleifers Jacob Stoke, das Zeugen gehört haben. Doch der Scherenschleifer wird kurz darauf auch ermordet aufgefunden.

22:45 Uhr, rbb, Polizeiruf 110: Die letzte Kundin

Der Gemüsehändler Alfons Wegener wird erschlagen in seinem Laden aufgefunden. In der Kasse fehlt Geld, aber auch eine kostbare Münze. Leutnant Grawe (Andreas Schmidt-Schaller) wird mit der Aufklärung dieses Falles beauftragt. Viele Zeugen werden vernommen, trotzdem scheint kein Weg zum Täter zu führen, denn die wichtigste Zeugin hat sich bislang noch nicht gemeldet: die letzte Kundin!

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading