Tatort, Kommissar Wallander, ... Das sind die Krimi-Tipps am Mittwoch

Kann Inspektor Jury (Fritz Karl) mit seinen Kollegen den Mörder finden? Foto: ZDF/Bernard Walsh

"Inspektor Jury" (ZDF) muss den grausamen Mord an zwei kleinen Kindern aufklären. Im "Tatort: Schwarzer Peter" (MDR) ermitteln die Kommissare Saalfeld und Keppler im Umfeld eines ermordeten Unternehmers und zum Tode von Henning Mankell gibt es mit "Wallanders letzter Fall" (ZDFneo) und "Kommissar Wallander: Mörder ohne Gesicht" (WDR) ein Wiedersehen mit dem Kultermittler.

 

20:15 Uhr, ZDF: Inspektor Jury - Mord im Nebel

Holen Sie sich hier spannenden Lesestoff um Inspektor Jury

Im ländlichen Dorset sind ein kleines Mädchen und ein kleiner Junge ermordet worden. Inspektor Richard Jury (Fritz Karl) sieht einen Zusammenhang zwischen den Morden und einem früheren grausamen Verbrechen. Gemeinsam mit seinem Assistenten Wiggins sowie seinem adligen Freund Melrose Plant begibt sich Inspektor Jury in die neblige Region, um Licht in das verwirrende Dunkel zu bringen. Die Spur führt ihn auf den Landsitz der Ashcrofts, der reichsten Familie der Gegend.

22:05 Uhr, MDR: Tatort: Schwarzer Peter

In der Weißen Elster wird eine Leiche gefunden. Die Hauptkommissare Saalfeld (Simone Thomalla) und Keppler (Martin Wuttke) finden heraus, dass es sich bei dem Toten um Peter Schneider handelt, einen erfolgreichen Leipziger Unternehmer. Er beherrschte und manipulierte die Menschen in seiner Umgebung und erkaufte sich, wenn nötig, die fehlende Anerkennung. Deshalb geraten Mitarbeiter wie Familienangehörige gleichermaßen ins Visier der Kommissare, die sich durch ein Dickicht von Widersprüchen, Ängsten und Verletzungen bewegen.

23:20 Uhr, ZDFneo: Henning Mankell: Wallanders letzter Fall

Kurt Wallanders (Rolf Lassgård) letzter Fall beginnt mit einem mysteriösen Flugzeugabsturz in der Nähe von Ystad. Es wird schnell klar, dass das Flugzeug im Auftrag eines Drogenrings in Südschweden unterwegs war. Genau zur gleichen Zeit stirbt Eva, die mittlerweile erwachsene Tochter der vor Jahren ermordeten Anna, an einer Überdosis. Die Spannung steigt dramatisch, als Wallander begreift, dass der Anführer des Drogenrings derselbe Mann ist, der vor 30 Jahren Evas Mutter getötet hat. Getrieben von Wut und Entschlossenheit setzt er alles daran, den Fall, der sein Leben so lang belastet hat, nun endgültig abzuschließen.

23:45 Uhr, WDR: Kommissar Wallander - Mörder ohne Gesicht

Der brutale Doppelmord an einem alten Bauernehepaar konfrontiert Wallander (Kenneth Branagh) mit einem brisanten Thema. Die sterbende Frau gibt ihm einen vagen Hinweis auf die flüchtigen Täter: Ausländer! Gegen den Willen des Kommissars gerät die vertrauliche Information an die Presse, worauf die fremdenfeindliche Stimmung weiter geschürt wird. Ein Asylantenheim geht in Flammen auf, ein Migrant wird feige erschossen. Wallander ist sich zunächst sicher, dass die beiden Fälle miteinander zusammenhängen, doch seine Ermittlungen münden jäh in eine Sackgasse.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading