Tatort Elisenhof Drogenabhängiger Handtaschendieb festgenommen

Der Ladendetektiv stellte den Handtaschendieb beim Verlassen des Discounters. Foto: dpa

Um seine Drogensucht zu finanzieren, bestahl der Mann wiederholt Personen. Diesmal wandert er wohl ins Gefängnis.

 

Maxvorstadt - Ein Ladendetektiv beobachtete am Dienstagmorgen in einem Lebensmitteldiscounter im Elisenhof einen 56-Jährigen, wie er einer Hausfrau die Handtasche aus dem Einkaufswagen klaute. Die 58-Jährige hatte sich nur kurz abgewandt, um Waren in der Auslage zu betrachten.

Nachdem der Dieb den Laden mit seiner Beute verlassen hatte, fasste der 45-jährige Detektiv den Mann und übergab ihn später der Polizei. Bei den Ermittlungen wurde rasch klar, dass es sich bei dem Festgenommenen um einen alten Bekannten handelte. Dem 56-jährigen Arbeitslosen, der schon seit mehreren Jahren drogenabhängig ist, konnten die Beamten noch zwei weitere Taschendiebstähle in den letzten Wochen zuordnen.

Bereits im Mai wurde der Mann zu einer Haftstrafe von einem Jahr auf Bewährung verurteilt - auch damals wegen Diebstahls. Diese Bewährung wurde nun widerrufen, sodass er dem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt wird.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading