Tarifkonflikt Streik bei Germanwings betrifft auch München

Die Piloten der Lufthansa-Tochter Germanwings treten am Donnerstag und Freitag in den Streik. Foto: dpa

Am Donnerstag und Freitag kommt es wieder zu Streiks. Piloten der Lufthansa-Tochter Germanwings wollen die Arbeit niederlegen. Auch Fluggäste in München sind betroffen.

München - Am Donnerstag und Freitag streiken die Piloten von Germangwings, einer Tochtergesellschaft der Lufthansa. Grund für die Streiks ist der laufende Tarifkonflikt zwischen der Vereinigung Cockpit und der Lufthansa.

Auch München betroffen

Von dem Streik der Piloten ist auch München betroffen. In diesem Fall handelt es sich um die Stecke München - Dortmund. Flugreisenden wird empfohlen, sich über den Status ihres Flugs vorab zu informieren. Germangwings arbeitet derzeit an einem Sonderflugplan, den das Unternehmen im Laufe des Mittwochs auf seiner Internetseite veröffentlichen will.

Der Streik soll von Donnerstag, dem 12. Februar 00.00 Uhr bis Freitag, 13. Februar 2015 23.59 Uhr andauern.

 

0 Kommentare