Tanztalente gesucht Neue Tanzshow "Masters of Dance" mit Rebecca Mir und Thore Schölermann

Neuer Moderatoren-Job für Rebecca Mir und Thore Schölermann Foto: [M] ProSieben/Martin Saumweber

Rebecca Mir und Thore Schölermann moderieren die neue ProSieben-Tanzshow "Masters of Dance".

ProSieben will mit einer neuen Tanzshow das Publikum begeistern. Dafür hat sich der Sender ein bewährtes Moderatoren-Duo ausgesucht: Die beiden "taff"-Moderatoren Rebecca Mir (26) und Thore Schölermann (33) werden die neue Show mit dem Titel "Masters of Dance" moderieren.

Tanz-Fan Rebecca Mir, sie belegte mit Ehemann Massimo Sinató (37) 2012 den zweiten Platz bei der RTL-Tanzshow "Let's Dance", freut sich schon sehr auf den neuen Job auf dem Tanzparkett: "Mit der Kombination aus Tanz und Moderation geht für mich ein Traum in Erfüllung. Ich freue mich auf meine erste große Show-Moderation gemeinsam mit Thore". Schölermann kennt sich mit den großen Castingshows dagegen bereits bestens aus. Seit Jahren führt er durch die erfolgreiche Musikshow "The Voice" und ihre Ableger. In der neuen Show "Masters of Dance" werden Tanztalente in verschiedenen Stilrichtungen gegeneinander antreten und sich einer Experten-Jury stellen.

Wer schafft es in die Crew?

Das Ziel der Tänzer: Mindestens einen der vier Dance Master der "Masters of Dance"-Jury von sich überzeugen und in seine Company einziehen. Choreografin Nikeata Thompson (38), YouTube-Megastar Julien Bam (29), "Flying Steps"-Chef Vartan Bassil (42) oder Weltmeister-Tanztrainer Dirk Heidemann (57) werden die Moves der Tänzer genau unter die Lupe nehmen und sich ihre Crew zusammenstellen. Produziert wird "Masters of Dance" ab Herbst 2018, die Ausstrahlung ist für 2019 geplant.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading