Tag 6 auf Sat.1 Promi Big Brother: Prinz Mario-Max ist wieder solo

Prinz Mario-Max zu Schaumburg Lippe im Big Brother Haus. Seine Freunind Kathi Bösenecker (Kat Boe) soll ihn verlassen haben. Was ist dran am Liebes-Aus? Foto: sat.1

Das TV-Gefängnis "Promi Big Brother" hat sein erstes Opfer: Mario-Max von Schaumburg-Lippe wurde von seiner Freundin Katharina Bösenecker verlassen. Der Prinz im Container weiß bislang nichts von seinem Glück.

 

Bittere Nachrichten für den "Promi Big Brother"-Bewohner Mario-Max von Schaumburg-Lippe (36): Seine Freundin, das Model Katharina Bösenecker (22), hat ihn verlassen. Dies gab die bayerische Richtertochter in der "Bild"-Zeitung bekannt: "Es ist Schluss!" Sein Aufenthalt im TV-Gefängnis bedeute für sie die Freiheit. "Es ist mir so peinlich", fügte Bösenecker hinzu.

Dennoch hoffe sie, dass ihr Ex die Show für sich entscheidet. Sie sei hingegen schon längst weg, wenn dieser wieder in die Freiheit entlassen würde. Der Prinz hingegen ahnt im Container noch nichts von seinem Pech. Die beiden lernten sich vor zwei Jahren in einer Salzburger Disco kennen und lieben.

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading