Tag 4 im Container Big Brother: Ein Bewohner will das Haus schon verlassen

An Tag vier eskaliert die Situation im Haus. Foto: sixx

Nach vier Tagen im Container will Tim will das Haus verlassen. Anderswo beginnen zwei der Bewohner einen heißen Flirt. Außerdem weihen Isabell und Sophia die Sauna ein. Die von Bodyguard Manuel geplante Aussprache mit allen Bewohnern eskaliert. Mit Hans-Christian gerät er dabei verbal aneinander.

 

Die Situation im Haus eskaliert! Die geplante Wochenaufgaben-Aussprache endet in heftigen Provokationen. Hans-Christian-Jünger Tim holt zum Rundumschlag aus und will das Haus verlassen. Stripperin Sophia und Autoverkäufer Kevin starten einen heißen Flirt. Glamour-Girl Isabell und Tänzerin Sophia weihen die Sauna ein. Doch warum stehen Manuel und Isabell mit Zwangsjacken im Wohnzimmer?

Love is in the Air

Was geht da eigentlich zwischen Stripperin Sharon und Autoverkäufer Kevin? Lange Flirt-Blicke, erste Streicheleinheiten auf dem Sofa und offene Sympathiebekundungen sind an der Tagesordnung. Kevin gerät im Sprechzimmer ins Schwärmen: „Ich finde sie sehr lustig, humorvoll, wir können uns gut unterhalten.

Sie ist von den Frauen im Haus die, mit der ich am besten auskomme. Sie ist hübsch. Sie gefällt mir von ihrer Art und Weise und vom Aussehen her.“ Sharon geht es nicht anders: „Mit Kevin habe ich einen tollen Draht. Er ist ein ganz, ganz Süßer – auch optisch.“

Aussprache oder verhärtete Fronten?

Der Streit um die Wochenaufgabe geht in die nächste Runde. Bodyguard Manuel ruft alle zur angekündigten Aussprache in den Garten: „Was haltet ihr von der Zwei-Stunden-Regel?” Einzelkämpfer Hans-Christian verweigert jede Diskussion: „Gar nix!” Die Provokation sitzt. Manuel wütend: „Was ist Dein Problem?!” Hans-Christian wird laut: „Hör auf, deine Muskeln spielen zu lassen!”

Auch die Anderen schießen sich auf den selbsternannten Leitwolf Hans-Christian ein. Es kracht gewaltig. Tänzerin Sophia schrill: „Du redest hier jeden dumm an.” Girlie Lusy: „Weißt du, warum alle ein Problem mit dir haben?“ Hans-Christian: „Jeder?! Tim hast du ein Problem mit mir?” Natürlich nicht. Teampartner Tim ist ihm mehr als hörig: „Ich liebe Dich.” Die Diskussion geht endlos weiter. Fazit: Die Aussprache hat nichts gebracht. Hans-Christian fährt weiter seinen Ego-Trip: „Mir geht’s nicht um euch, mir geht’s um mich!”

Zitat des Tages

„Bis auf Hasi und Thomas - Die anderen Bewohner sind mir alle Scheißegal! Ich bin voll abgefuckt!“ Hausküken Tim in Rage

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading