Tag 3 im Dschungelcamp Darum hat Sophia Wollersheim so große Brüste

Die großen Brüste von Sophia Wollersheim beschäftigen Gunter Gabriel. Foto: RTL

Gunter Gabriel findet die großen Brüste von Sophia Wollersheim "schrecklich." Er fragt die Blondine, wieso sie sich soviel Silikon hat einsetzen lassen und bekommt darauf eine traurige Antwort.

 

Coolangatta - Gunter liegt im „Base Camp“ auf seiner Pritsche und fragt Brigitte, warum Sophia sich so große Brüste hat machen lassen. Brigitte: „Es ist zu viel. Es muss auch ein bisschen natürlich sein.“ Gunter: „Das ist doch merkwürdig.“ Brigitte: „Vielleicht hatte sie früher nur kleine Brüste?“ Gunter: „Ich finde so große Brüste schrecklich. Das ist furchtbar. Da muss sie ein defekt haben, vom Kopf her. Einen Minderwertigkeitskomplex….“ Dann kommt Sophia dazu und setzt sich zu Gunter auf die Pritsche. Gunter: „Man guckt gar nicht mehr in deine Augen, weil man immer auf diese Brüste schaut. Ja. Da ist so, weil wir Männer so gepolt…Warum hast du das gemacht?“

Sophia: „Weil ich ganz große Minderwertigkeitskomplexe hatte. Ich wurde in der Schule gehänselt.“ Gunter: „Warum?“ Sophia: „Ich war übergewichtig, früher. Dann habe ich abgenommen und hatte immer den Wunsch das zu machen.“ Und weiter: „Ich hatte mit 18 Jahren eine Beziehung, die hat mir nicht gutgetan… Als ich dann den Bert kennengelernt habe, da habe ich seine vielen tollen Freunde gesehen, die auch hübsch aussehen und ich habe sie alle gehasst. Und irgendwann habe ich dann entscheiden, ich möchte die nicht mehr hassen. Ich will so aussehen, wie ich mir das vorstelle.“ Gunter: „Das war sein Wunsch, ja?“ Sophia nickt. Gunter: „Nur die doofen Männer stehen auf so was.“

 

1 Kommentar