SUV "reine Spekulation" Smart bringt wieder Forfour

Mit deutlicher ausgeprägter Motorhaube: So soll der nächste Smart Fortwo ausschauen. Foto: Visualisierung: Auto Bild/Larson

Smart plant für 2014 eine Neuauflage des 2006 eingestellten Modells Forfour. Eine Sprecherin der Marke bestätigte eine Meldung der „Auto Bild”.

 

Stuttgart/Hamburg - Für das gleiche Jahr sei auch die nächste Generation des Smart Fortwo als Coupé und Cabrio vorgesehen. Laut der Zeitschrift soll der Viersitzer Forfour mit aufgeladenen Dreizylindern kommen, die 85 und 105 PS leisten. Für den Zweisitzer sei ein 0,9-Liter-Saugmotor mit 65 PS in Vorbereitung.

Als reine Spekulation bezeichnete die Sprecherin die Meldung, 2015 könne ein erstes SUV der Marke folgen. Laut „Auto Bild” knüpft das an die Studie Formore an und teilt sich Komponenten mit dem Nissan Juke. Motoren und Getriebe kämen aus einer Kooperation mit Renault, auch ein Diesel sei geplant.

 

0 Kommentare