Supercup am Samstag BVB-Coach Bosz: "Will den Titel gegen Bayern"

Möchte am Samstag den ersten Titel der Saison gewinnen: BVB-Trainer Peter Bosz. Foto: Guido Kirchner/dpa

BVB-Coach Peter Bosz schickt eine erste kleine Verbalnote in Richtung FC Bayern München. Der Niederländer will am Samstag den Supercup gewinnen. "Das ist mir wichtig."

München - Zwar ist es noch ein bisschen hin, bis die Bundesliga wieder startet (am 18. August), doch für den neuen BVB-Coach Peter Bosz steht schon am Samstag der erste Härtetest an - gegen einen Gegner, über den im Meisterschaftsrennen alles gehen wird.

Im Supercup treffen der FC Bayern München und Borussia Dortmund aufeinander und der Holländer hat zum Abschluss des Trainingslagers eine erste kleine Duftmarke in Richtung des großen Rivalen von der Isar hinterlassen. "Das ist mir wichtig. Es ist ein Titel und man muss versuchen, den zu gewinnen", sagte Bosz.

Vorbereitung nicht optimal

Seine Mannschaft hätte gut gearbeitet und sei für diesen Test bereit. "Die Kondition wird jeden Tag besser und auch die Spielidee. Wir machen Fortschritte", sagte der 53-Jährige, der aber auch um Geduld bat: "Es ist nicht möglich, alles nach zwei, drei Wochen verstanden zu haben. Aber sie machen das besser und besser." 

Es läuft also noch nicht alles rund, doch auch bei den Bayern hätte die Vorbereitung besser sein können. Auf der Asienreise setzte es bei vier Spielen drei Niederlagen - Trainer Carlo Ancelotti dürfte also auch gespannt sein, wenn am Samstag ein ernstzunehmender Bundesligakonkurrent seinen FC Bayern fordert.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading