Süßes Instagram-Foto Taylor Swift will kuscheln, das Känguru nicht

Taylor Swift macht mit ihrer "1989"-Welt-Tournee derzeit Halt in Australien. Logisch, dass sie da auch mal auf Tuchfühlung mit einem Känguru gehen will. Problem ist nur: das Känguru nicht...

 

"Ich: Bitte liebe mich. Känguru: Nö."

Scheinbar ist doch nicht jeder so begeistert von Sängerin Taylor Swift (25): Bei einem Ausflug in Australien, wo sie derzeit mit ihrer "1989"-Welt-Tournee auftritt, war ein Känguru ziemlich unbeeindruckt von ihren Annäherungsversuchen, wie das Bild auf Swifts Instagram-Profil zeigt. Ob es da böses Blut ("Bad Blood") zwischen dem Tier und dem Mega-Star gab? Glücklicherweise kann sind Swift ja an der Schulter ihres Freundes trösten: Calvin Harris (31, "How Deep Is Your Love") und sie sind seit März dieses Jahres ein Paar.

 

 

0 Kommentare