Stromkabel getroffen Tollwood-Gelände: Kurzschluss und Stromausfall

Stromausfall in München! Foto: dpa

Beim Aufbau eines Zeltes auf dem Tollwood-Gelände ist ein Stromkabel im Erdreich beschädigt worden. Im Ergebnis hatten 5600 Kinden in den Stadtteilen Schwabing-West, Neuhausen-Nymphenburg und Milbertshofen keinen Strom

 

München - Im Norden der Stadt hat es am Donnerstagnachmittag einen Stromausfall gegeben. Ursache war nach Angaben der Stadtwerke ein Kurzschluss auf dem Tollwood-Gelände. Dort wird momentan ein Zelt aufgebaut. Beim Einrammen eines eineinhalb Meter langen Zeltnagels in den Boden wurde versehentlich ein Stromkabel getroffen. Der Kurzschluss führte dann zu dem Stromausfall, von dem 5600 Kunden in den Stadtteilen Schwabing-West, Neuhausen-Nymphenburg und Milbertshofen betroffen waren.

 

0 Kommentare