Die Ludwig- und Leopoldstraße in München werden am kommenden Wochenende im Rahmen des Streetlife-Festivals und des "Corso Leopold" wieder zur Feiermeile.

München - Am 8. und 9. September findet wieder das Streetlife Festival statt – organisiert wird es vom Umweltverein Green City. Etliche Teilnehmer sind mit ihren Ständen vor Ort: das Streetlife-Festival erstreckt sich vom Odeonsplatz bis hin zum Siegestor. Traditionell legt das Fest hohen Wert auf Nachhaltigkeit. Neben Kultur- und anderen Unterhaltungsangeboten bieten viele Standl auch Kulinarisches an. Zu den Highlights gehören auch immer die Live-Konzerte auf den verschiedenen Bühnen des Festivals.

Corso Leopold: Schwingen auf der Feiermeile

Beim "Corso Leopold" geht es dann ab dem Siegestor weiter, die ganze Leopoldstraße hinauf bis zur Münchner Freiheit. Rund 150 Initiativen, Organisationen und Vereine stellen sich an ihren Ständen vor. Heuer geht es besonders musikalisch zu. 35 Bands sorgen für Musik, Tanz und Spaß auf der Feiermeile – ganz nach dem diesjährigen Motto "Tanz den Corso - die Leo schwingt".

Zusatzinhalte
Öffnen Sie bitten den Artikel auf unserer Website, um diesen Inhalt anzusehen.
Zur mobilen Website


Am Wochenende: Einschränkungen im Busverkehr


Auch die Buslinie 59, hier ein Fahrzeug an der Münchner Freiheit, ist betroffen. Foto: Daniel von Loeper

Wegen der beiden Veranstaltungen kommt es laut MVG zu Behinderungen im Busverkehr. Zwischen Samstagvormittag und Montagnacht müssen folgende Linien umgeleitet werden:

MetroBus 53 und 59: Beide Linien werden in Fahrtrichtung Aidenbachstraße bzw. Ackermannbogen zwischen den Haltestellen Münchner Freiheit und Kurfürstenplatz über die Herzogstraße umgeleitet. Die Haltestellen Hohenzollernstraße und Friedrichstraße entfallen.

MetroBus 54: Die Linie beginnt und endet in Schwabing am Scheidplatz statt an der Münchner Freiheit. Die Haltestellen Hohenzollernstraße und Münchner Freiheit können nicht bedient werden.

CityRing (Linien 58 und 68): Die Ringbusse fahren eine Umleitung zwischen Giselastraße und Pinakotheken bzw. Technische Universität. Die Haltestellen Georgenstraße, Universität, Amalienstraße, Maxvorstadt / Sammlung Brandhorst, Pinakotheken (nur Linie 58), Oskar-von-Miller-Ring und Von-der-Tann-Straße können nicht bedient werden.

StadtBus 100 (MVG Museenlinie): Die Linie wird zwischen den Haltestellen Nationalmuseum/Haus der Kunst und Pinakotheken umgeleitet. Die Haltestellen Königinstraße (Richtung Ostbahnhof), Von-der-Tann-Straße, Odeonsplatz, Amalienstraße und Oskar-von-Miller-Ring entfallen.

Zusatzinhalte
Öffnen Sie bitten den Artikel auf unserer Website, um diesen Inhalt anzusehen.
Zur mobilen Website

StadtBus 142: Die Busse fahren als Ringlinie im Uhrzeigersinn auf dem Linienweg Scheidplatz Süd – Barlachstraße – Klopstockstraße – Heck scherstraße – Kölner Platz – Scheidplatz Süd. Die Haltestellen Parzivalplatz, Potsdamer Straße und Münchner Freiheit entfallen.

StadtBus 154: Diese Linie wird zwischen den Haltestellen Giselastraße und Schellingstraße via Franz-Joseph-Straße, Nordendstraße und Barer Straße umgeleitet. Die Haltestellen Georgenstraße, Universität und Türkenstraße entfallen. Die Haltestelle Schellingstraße (Richtung Nordbad) wird in die Barer Straße verlegt.

NachtBus: Die NachtBus-Linien N40, N41 und N45 können den Abschnitt Hohenzollernstraße – Odeonsplatz in der Nacht von Samstag auf Sonntag und von Sonntag auf Montag nicht anfahren. Auf der Umleitungsstrecke durch die Nordendstraße werden die dortigen Haltestellen mitbedient. Die NachtBus-Ringlinie N43/N44 wird zwischen den Haltestellen Giselastraße und Kurfürstenplatz über die Franz-Joseph-Straße umgeleitet. Die Haltestellen Münchner Freiheit, Hohenzollernstraße, Friedrichstraße, Bismarckstraße und Pündterplatz können nicht bedient werden.

Lesen Sie auch: "Ois Giasing" - Stadtteilfest um die Tegernseer Landstraße

Zusatzinhalte
Öffnen Sie bitten den Artikel auf unserer Website, um diesen Inhalt anzusehen.
Zur mobilen Website


Streetlife Festival und "Corso Leopold" | 8. und 9. September | Ludwigstraße und Leopoldstraße