S8 weiter mit Problemen Nach Unwetter: S-Bahnverkehr normalisiert sich

, aktualisiert am 14.12.2017 - 15:07 Uhr
Aktuell kommt es zu Verzögerungen bei der S-Bahn. (Symbolbild) Foto: dpa

Wegen des schweren Unwetters über München hatte die S-Bahn fast den ganzen Tag Probleme. Erst am Nachmittag normalisierte sich die Lage langsam.

München - Das Unwetter mit starken Orkanböen wirkte sich auch auf den S-Bahnverkehr in München aus. Wie die Deutsche Bahn (DB) gegen 8 Uhr via Twitter mitteilte, komme es im Gesamtnetz zu "witterungsbedingten Störungen". Fahrgäste mussten sich auf "erhebliche Verzögerungen sowie Zugausfälle" einstellen.

Die Verzögerungen und Ausfälle hielten den gesamten Morgen an, erst gegen 15 Uhr meldete die Bahn: Die Verkehrslage normalisiert sich. Dennoch kommt es noch zu Verspätungen, vor allem auf der S8 fallen auch viele Verstärkerlinien aus.

Aus betrieblichen Gründen entfallen heute Nachmittag folgende S-Bahnen des 10-Minuten-Takts der Linie S 8:

  • S 8 München Ost Abfahrt 16:07 Uhr – Germering-Unterpfaffenhofen Ankunft 16:37 Uhr
  • S 8 München Ost Abfahrt 16:27 Uhr – Germering-Unterpfaffenhofen Ankunft 16:57 Uhr
  • S 8 München Ost Abfahrt 17:47 Uhr – Germering-Unterpfaffenhofen Ankunft 18:17 Uhr
  • S 8 München Ost Abfahrt 18:07 Uhr – Germering-Unterpfaffenhofen Ankunft 18:37 Uhr
  • S 8 Germering-Unterpfaffenhofen Abfahrt 16:41 Uhr – München Ost Ankunft 17:14 Uhr
  • S 8 Germering-Unterpfaffenhofen Abfahrt 17:01 Uhr – München Ost Ankunft 17:34 Uhr
  • S 8 Germering-Unterpfaffenhofen Abfahrt 18:21 Uhr – München Ost Ankunft 18:54 Uhr
  • S 8 Germering-Unterpfaffenhofen Abfahrt 18:41 Uhr – München Ost Ankunft 19:14 Uhr

Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Bewertung
    77