Stimmen zu FC Bayern vs. Valencia Lahm über Costa: "Er wird uns weiterhelfen"

Douglas Costa machte ein gutes Spiel Foto: Getty

Nach dem überzeugenden Auftritt der Bayern gegen den FC Valencia sind die Kollegen voll des Lobes für Neuzugang Douglas Costa.

 

Peking/München - Der FC Bayern hat seine vielen Fans in China beim ersten Testspiel während der Werbetour durch das Reich der Mitte glücklich gemacht. Der spielfreudige deutsche Meister besiegte am Samstag den spanischen Topclub FC Valencia in Peking mit 4:1. Vor allem der flinke Neuzugang Douglas Costa hatte auf dem linken Flügel gute Szenen, etwa bei der Vorbereitung des 3:1 von Thiago. Dementsprechend wurde er auch von den Kollegen gelobt.

Die Stimmen zum Spiel:

Philipp Lahm: „Wie wollten guten Fußball spielen. Das ist uns über weite Strecken überraschend gut gelungen. Douglas Costa hat ein gutes Tempo über die Außenbahn, er bringt im Eins-gegen-Eins die Elemente zurück in unser Spiel, die uns im Frühjahr durch die Verletzungen von Arjen und Franck gefehlt haben. Er wird uns sicher weiterhelfen."

Zur Stimmung im mit 49.000 Zuschauern (darunter fast alles Bayern-Fans) gefüllten Pekinger Olympiastadion sagte der Kapitän: "Wir spielen so weit weg von zu Hause und werden von so vielen Fans unterstützt, das ist einfach unglaublich. Da macht das Fußball spielen sehr viel Spaß.“

Thomas Müller: "Wir sind schon in einer guten Verfassung. Das ist schön zu sehen. Insgesamt denke ich, dass wir ganz gut aufgestellt sind für die kommende Saison. Douglas Costa bringt einen Schuss Spritzigkeit in unser Spiel, er ist sehr leichtfüßig unterwegs und hat im Duell Eins-gegen-Eins seine Stärken."

Und über die Atmosphäre sagte der Doppeltorschütze, der mit "Muller! Muller!"-Rufen gefeiert wurde:" Schön, dass wir den Fans hier so ein gutes Spiel haben zeigen können - ein schönes Erlebnis. Die Stimmung war sehr gut, die Fans lautstark und euphorisch. Es ist ein fußballgegeistertes Land - das macht Spaß.“

 

0 Kommentare