Statt Schnee fällt Dreck Sahara-Regen in München!

Sahara-Regen in München und im Umland im Februar 2014. Foto: AZ

Ist Ihr Auto, Radl, Roller heute morgen auch komplett verschlonzt gewesen? Der nächtliche Regen hat roten Sand und Staub aus der Sahara-Region in München und im Umland abgeladen. Hier die ersten Bilder.

 

München - Eine lange Reise hat der Wüstenstaub hinter sich, über das Mittelmeer und die Alpen. Heute Nacht sind Fantastilliarden von Sandkörnchen in München gelandet - sichtbar vor allem als schmieriger Film auf Autos. Gelblich, ockerfarben, rotbraun schimmernd.

Möglich gemacht hat das Phänomen, das in München schon wesentlich heftiger ausgeprägt war, ein kräftiger Südwind. Die Konzentration in der Luft ist aber so gering, dass für die Gesundheit keine Gefahr besteht.

Hier sehen Sie ein beeindruckendes Saharastaub-Video aus Bayern, das vor fast genau zehn Jahren entstanden ist: 

Haben auch Sie Fotos in Ihrem Stadtviertel gemacht? Laden Sie sie einfach  hoch - und zwar hier.

 

7 Kommentare