Starke Windböen erwartet Wetter: So kalt werden die Faschingstage

Das Wetter in Bayern bleibt in den kommenden Tagen kalt - zudem wird es windig, wenn die närrischen Tage auf ihren Höhepunkt zusteuern.

 

München  - Für alle Teilnehmer an Faschingsumzügen heißt das: warm anziehen. Am Sonntag ist in Bayern mit leichtem Schneefall bei Temperaturen um den Gefrierpunkt zu rechnen, wie der Deutsche Wetterdienst in München mitteilt. Ungemütlicher dürfte es dann am Rosenmontag werden. Die Wetterexperten rechnen mit stärkeren Windböen. Auf den Gipfeln der Mittelgebirge und der Alpen sollen Sturmböen mit bis zu 80 Stundenkilometern auftreten.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading