Starbesetztes Musik-Video Antilopen Gang: Knutscherei mit Polizisten

Antilopen-Gang-Rapper Danger Dan (l.) und Feine-Sahne-Fischfilet-Sänger Monchi kommen zur Sache Foto: Antilopen Gang/Youtube [Screenshot]

Dass man heutzutage immer noch mit sich küssenden Männern provozieren kann, hat kürzlich schon Bass Sultan Hengzt bewiesen. Nun legt die Antilopen Gang mit ihrem neuen Musik-Video nach.

 

In ihrem neuen Videoclip zum Track "Verliebt" suchen die Punk-Rapper von der Antilopen Gang ("Aversion") das Liebesglück - ausgerechnet in einer Kneipe, die ansonsten ausschließlich von feierwütigen Polizisten frequentiert wird. Dass das kein gutes Ende nehmen kann, ist eigentlich von vornherein klar... In den blauen Uniformen steckt dabei eine illustre Riege von Gast-Stars, darunter die Hip-Hop-Kollegen von Fettes Brot, Fernsehkoch Ole Plogstedt und der Frontmann der Goldenen Zitronen, Schorsch Kamerun.

Für Gesprächsstoff dürfte vor allem der Anfang sorgen, denn da knutscht Antilope Danger Dan heftig mit Monchi, dem Frontmann der Deutschpunker Feine Sahne Fischfilet ("Bleiben oder gehen"). Dabei hat sich die Rap-Szene gerade erst halbwegs von der Welle der Entrüstung erholt, die aufgebrandet war, nachdem Bass Sultan Hengzt ein CD-Cover mit zwei sich küssenden Männern veröffentlicht hatte. "Bescheuert, dass so was 2015 noch bemerkenswert ist!", findet auch die Antilopen Gang selbst in der Pressemitteilung zum Clip. Nicht ganz unpassend zur allgemeinen Situation geht es in dem Song "Verliebt" um ein altbekanntes Thema: Man verguckt sich auf der Party in eine attraktive Person - bis ihr dummes Gerede jegliche Anziehung verfliegen lässt.

 

0 Kommentare