Star schwänzt immer Mittwochs Broadway-Fans wütend auf Lupita Nyong'o

Derzeit steht Lupita Nyong'o im Broadway-Stück "Eclipsed" auf der Bühne, zumindest wenn nicht gerade Mittwoch ist...

 

New York - Oscar-Preisträgerin Lupita Nyong'o (33, "Star Wars: Das Erwachen der Macht") hat sich bei den Fans und Produzenten des Broadway-Stücks "Eclipsed" unbeliebt gemacht, wie "Page Six" berichtet. Eine Quelle verriet dem US-Portal, dass die Schauspielerin bei den Aufführungen oft fehle. Außerdem soll sie inoffiziell Mittwoch als freien Tag beanspruchen.

"Mittwochs ist ihre freier Tag, aber es gab keine offizielle Ankündigung, also sind die Fans verärgert, wenn sie eine Vorstellung besuchen und Nyong'o nicht da ist", erklärte der Insider. Um die Arbeit zu schwänzen, würde sie Ausreden wie Erschöpfung oder einen wunden Zeh erfinden, beschrieb die ungenannte Quelle das Dilemma mit der 33-Jährigen. Professionell klingt das nicht gerade...

 

0 Kommentare