Staffel 2013 auf RTL Dschungelcamp, Tag 14: Fionas Insektenbad

Dschungelcamp, Tag 14: Fiona nimmt ein Bad in toten Insekten, Joey lässt sich von Olivia Jones zur Transe schminken... Foto: (c) RTL / Stefan Menne

Fiona muss mal wieder zur Dschungelprüfung und nimmt ein Bad in toten Insekten. Danach geht's mit Claudelle gemeinsam zum Baden. Joey wird zur Dschungel-Transe - und Patrick muss gehen.

 

Nur noch fünf Stars sind im Rennen um die Dschungelkrone und die prominenten Camper haben entschieden, dass heute Fiona und Claudelle zur Dschungelprüfung „Stars vor dem Abgrund“ antreten müssen. Bei dieser Teamprüfung werden Wissen und Angstüberwindung auf die Probe gestellt. Ein riesiger Stern liegt mitten auf dem Dschungel-Boden.

In dessen fünf großen Spitzen ist jeweils einer der begehrten Sterne versteckt. Da die oberen Abdeckungen darauf erst kurz vorher entfernt werden, wissen Fiona und Claudelle nicht, dass sich in ihnen einige heimische Tiere und andere Dinge befinden. In der Mitte des großen Sterns befindet sich eine Vertiefung.

Darin ist ein „Walk of Fame“ mit fünf auf den Boden liegenden Sternen, wie der berühmte Gehweg zu beiden Seiten des Hollywood-Boulevards, gepflastert. Von hier aus lassen sich die Öffnungen zu den Eingängen der fünf Sternenspitzen erreichen. Diese sind jeweils mit einer Stoffmembran verschlossen. Insgesamt können die Stars fünf Sterne erspielen.

Was sonst noch passiert:

Auszug Georgina: Da waren es nur noch fünf! Die Zuschauer haben entschieden und Georgina muss das Dschungelcamp verlassen. Eigentlich rechnete Fiona mit ihrem Abgang, denn sie hatte wieder ein „vielleicht“ von den Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich bekommen. Doch es kommt anders, die Abwahl trifft Georgina, und die Bachelor-Kandidatin darf zu ihrer Schwester ins Hotel.

Fiona verbrennt sich: Bei der gestrigen Prüfung hat Patrick ja die volle Sternenzahl geholt. Alle haben deshalb große Erwartungen an die Essenslieferung. Und was gibt es: zwei Aale, zwei weiße Süßkartoffeln und fünf Limettenfinger. Im Gegensatz zu allen anderen regt sich Fiona tierisch über die Lieferung auf: „Das ist doch echt eine Frechheit für sechs Sterne. Warum soll man sich denn da noch Mühe geben?“ Joey kann es nicht mehr hören: „Ohne Scheiß, die Fiona regt sich doch echt immer auf. Immer! Die fährt morgen nach Hause.“

Olivia: „Das macht sie auch um hier so ein bisschen in den Mittelpunkt zu kommen.“ Fionas Laune wird nicht besser: sie verbrennt sich den Daumen am heißen Topf, der neben dem Feuer steht. Sie rennt jammernd und stöhnend ins Dschungeltelefon und kühlt dann ihre Hand mit Salbe. Die anderen Camper nehmen ihr die Show nicht so richtig ab. Georgina zu Olivia: „Ich habe den Topf selber vorher angefasst und dahingestellt. Ich habe nix!“ Olivia: „Ja, einen Oskar bekommt sie dafür nicht!“

Die Dschungelshow: Olivia hat ihre Ankündigung wahr machen können und durfte Joey zu Joana schminken. Kaum ist er fertig gestylt, bekommt er noch ein Laufstegtraining und dann kann sie auch schon los gehen: Die große Dschungelshow mit Stargast Joana! Mit Fistelstimme tritt Joey vor sein Publikum: „Ich komme gerade aus Deutschland und man hat mir gesagt, ich soll hier ein Lied singen!“ Am Ende gibt es Standing Ovations für seinen Auftritt und die ganze Dschungelbande gibt noch ein „Probiers mal mit Gemütlichkeit“ zum Besten.

 

0 Kommentare