Spurensuche Erinnerung an die Weiße Rose

Die Gruppe trifft sich vor der Uni am Geschwister-Scholl-Platz. Foto: Petra Schramek

Der Pfarrverband Laim wandelt auf den Spuren der Weißen Rose. Los geht's natürlich am Geschwister-Scholl-Platz.

 

Maxvorstadt - Die Männergruppe des Pfarrverbandes Laim macht sich am Freitag auf, die Spuren der weißen Rose zu finden. Gemeinsam wird die Geschichte der Widerstandsgruppe in Erinnerung gerufen. Alle interessierten Männer und Frauen sind eingeladen, daran teilzunehmen.

Wann: Freitag, 18. April, 9.30 Uhr

Treffpunkt: LMU, Geschwister-Scholl-Platz 1

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading