Sprungbrett zum Broadway? Rihanna lässt Fan bei Konzert singen

Rihanna hat einen ihrer Fans während eines Konzerts singen lassen. Der junge Mann überraschte nicht nur die Sängerin mit seiner Stimme. Nun will Terah Jay an den Broadway.

 

Cincinnati - Rihanna (28) hat einem ihrer Fans die Chance gegeben, vor Tausenden von Konzertbesuchern seine Gesangskünste unter Beweis zu stellen. Während eines Auftritts in Cincinnati am Sonntag folgte die Sängerin dem Wunsch eines jungen Mannes und hielt ihm plötzlich das Mikrofon hin. Er überraschte nicht nur die anwesenden Fans, sondern auch die Musikerin selbst mit seiner Stimme und performte die Zeilen von "FourFiveSeconds" fehlerfrei.

Wie das Promiportal "TMZ" berichtet, hat Terah Jay bereits sein ganzes Leben lang im Chor gesungen. Durch die Mini-Gesangseinlage hoffe er nun auf einen Durchbruch am Broadway, heißt es.

 

0 Kommentare