Spruch des Tages Tyra Banks erstaunlich ehrlich

"Als ich für 'Victoria's Secret' gelaufen bin, habe ich immer meinen Hintern bedeckt. Die Leute dachten: 'Oh, sie ist einer der Top-Engel, darum trägt sie eine lange Schleppe oder ähnliches.' Nein, ich habe meine Cellulite versteckt."

 

Diese offenen Worte von Tyra Banks (44) kommen eher überraschend. Denn eigentlich kennt man das Topmodel immer gut gestylt und bestens in Schuss.

Doch wie sie nun in einem Interview mit "E! News" verriet, brauche es ab und an "ein ganzes Dorf", um die Laufsteg-Schönheit in das zu verwandeln, wofür sie bekannt ist. Mittlerweile sei es Banks jedoch wichtig, dass die Leute verstehen, dass auch Models und Prominente nur ganz normale Menschen mit ganz normalen Problemen sind. Aus ihren chirurgischen Eingriffen und Makeln macht sie daher kein Geheimnis: "Für mich ist es offensichtlich, dass ich meine Nase habe machen lassen", sagt sie. Auch von ihrem Kampf mit Cellulite könne ruhig jeder erfahren.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading