Spruch des Tages Michael Ballhaus über seine Augenkrankheit

Kamera-Legende Michael Ballhaus, der fast seine gesamte Sehfähigkeit verloren hat, äußerte sich emotional über seine Augenkrankheit.

 

"Ich hätte lieber einen Arm oder ein Bein gegeben als mein Augenlicht."

Dieses Geständnis machte Deutschlands berühmtester Kameramann Michael Ballhaus nun im Gespräch mit der "Bild"-Zeitung. Der 78-Jährige leidet an der Augenkrankheit Glaukom und hat einen Teil seines Augenlichts verloren. Ballhaus war in seiner Karriere dreimal für einen Oscar nominiert. Erst vor zwei Wochen kündigte er an, sich komplett aus dem aktuellen Filmgeschäft zurückzuziehen.

 

0 Kommentare