Spruch des Tages Lady Gaga möchte Michael-Jackson-Museum eröffnen

Lady Gaga möchte ein Michael-Jackson-Musuem eröffnen Foto: Jon Furniss Photography/Invision/AP

Lady Gaga ist ein so großer Fan von Michael Jackson, dass die Sängerin jetzt sogar ein eigenes Museum für den verstorbenen King-of-Pop eröffnen möchte.

 

London - "Als Michaels Kleidung verkauft wurde, als er nicht hier war, fühlte ich mich wirklich unwohl, erschüttert und ich wusste nicht, warum. Ich kümmere mich um sie - sie befinden sich alle in der richtigen Temperatur und sind konserviert. Ich habe Millionen ausgegeben."

Lady Gaga (27) hegt einen großen Traum. Die Sängerin ist ein großer Fan des verstorbenen Michael Jackson und hat sich scheinbar mit der Zeit eine beeindruckende Sammlung an Erinerungsstücken zugelegt. Nun will sie ein Museum eröffnen, wie sie dem "Mirror" sagte. Die 27-Jährige glaubt fest daran, dass in Kleidungsstücken die Energie und Erinnerung der Nacht stecken, in der sie getragen wurden. Das Geld, dass das Museum einbringt möchte sie an einen Wohltätigkeits-Organisation spenden, die Jackson wichtig war.

 

0 Kommentare