Spruch des Tages Ellen DeGeneres' Ehefrau Portia de Rossi "enttäuscht" ganz Amerika

Ellen DeGeneres (links) und Portia de Rossi bei einer Veranstaltung in West Hollywood Foto: Dan Steinberg/Invision/AP

"Es ist nur ein großes Gerücht, dass einfach nicht verschwinden will. Ich fühle mich in dieser Hinsicht, als würde ich ganz Amerika enttäuschen, nicht nur meine Mutter."

 

Portia de Rossi (41, "Ally McBeal") hat dementiert, dass sie und ihre Ehefrau, Talk-Queen Ellen DeGeneres (56), ein Kind haben wollen. Die Fans der beiden Frauen wollen das offenbar nicht wahrhaben, wie de Rossi jetzt bei einem Auftritt in der TV-Show "Jimmy Kimmel Live" zu verstehen gab. Das Paar ist seit 2008 verheiratet.

 

0 Kommentare