Spruch des Tages Conchita Wurst lebt jetzt als Mann

"Es hat sich irgendwann unangenehm angefühlt, als Frau gesehen zu werden - genau wie es sich vorher unangenehm angefühlt hat, als 'Er' angesprochen zu werden. Jetzt finde ich es befremdlich, wenn mich jemand 'Sie' nennt."

 

Der Name bleibt: Tom Neuwirth (29, "Rise like a Phoenix") will seinen Künstlernamen Conchita Wurst behalten. Doch der Sänger und Travestiekünstler möchte nicht mehr seine weibliche Seite betonen, sondern als Mann angesehen werden, wie er, mit neuer Wuschelmähne, im "Bild"-Interview verrät. Auch musikalisch wird es ein Neuanfang sein, verspricht Neuwirth. Momentan arbeitet der Sänger an einem zweiten Album, das 2019 veröffentlicht werden soll.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading