Spielbericht 1. Runde FC Spöko Bayreuth - MFK Empor 2012

Der MFK Empor 2012 gewann die Partie mit 3:4 gegen den FC Spöko Bayreuth. Foto: az

Die Begegnung von FC Spöko Bayreuth gegen den MFK Empor 2012 fand am 30.04.16 um 12:00 Uhr beim TSV Maccabi statt. Der MFK Empor 2012 gewann die Partie. Lesen Sie hier den Spielbericht.

 

 

Kommentar von MFK Empor 2012

Früh im Spiel sah es für die mit einer Rumpfelf angetretenen MFKler zunächst nicht besonders gut aus. Nach knapp 25 min. lag der Ball bereits dreimal im eigenen Netz. Der vorübergehende Ausgleich zum 1:1 konnte nur kurz über die überschaubare Leistung zu Beginn hinwegtäuschen. Dann begann jedoch die große Aufholjagd: Noch vor der Halbzeit erzielte Chris den Anschluss. Nach Wiederanpfiff kamen die Empori mit einer ganz anderen Körpersprache auf das Feld.

Danke einer geschlossenen Mannschaftsleistung und viel Kampf konnten die Boys in Black - diesmal in rot angetreten - das Spiel tatsächlich noch drehen und ziehen damit in die nächste Runde des AZ-Pokals ein. Vielen Dank an den fairen und teilweise stark aufspielenden Gegner Spöko Bayreuth sowie an den hervorragenden Schiedsrichter!

Das Spiel im Überblick

   FC Spöko Bayreuth          3:4          MFK Empor 2012      

Der Spielverlauf

Unbekannt 1:0  

1:1

(15. Min.)

Schmiedel Sebastian

Unbekannt                  2:1  
Unbekannt 3:1  
 

3:2

(35. Min.)

Plendl Christian

Halbzeit: 3:2

Gelbe Karte

(50. Min.)

  

Wimmer Patrick

3:3

(65. Min.)

Heuring Denis

 

Gelbe Karte

(70. Min.)

Heuring Denis

3:4

(85. Min.)

Reimer Alexander

 

0 Kommentare