Spiel gegen Fraport Skyliners Bayerns Basketballer wenden erste Liganiederlage ab

Die Basketballer des FC Bayern konnten das Spiel gegen die Fraport Skyliners aus Frankfurt für sich entscheiden. Foto: imago

Die Basketballer des FC Bayern München haben die erste Niederlage dieser Bundesliga-Saison mit Mühe verhindert.

 

München -  Der deutsche Meister setzte sich am Mittwoch nach einem Kraftakt in der zweiten Halbzeit mit 80:73 gegen die Fraport Skyliners aus Frankfurt durch und feierte den dritten Sieg im dritten Spiel. Zur Pause hatten die Münchner noch mit 14 Punkten zurückgelegen.

Die Artland Dragons wahrten ebenfalls ihre makellose Bilanz und gewannen mit 77:69 bei TBB Trier.

 

0 Kommentare