Sperrungen in der Balanstraße Wasserrohrbruch sorgt für Chaos in München

Am Donnerstagmorgen kam es durch einen Wasserrohrbruch in der Balanstraße. Die Bilder gleichen einem Überschwemmungs-Szenario. Foto: Gaulke

Ein Wasserrohrbruch sorgt am Donnerstagmorgen für Chaos auf Münchens Straßen. Es kommt zu Straßensperrungen, Umleitungen und zahlreichen Verspätungen der Trambahnen und Busse.

München - Wasser marsch - aber das im negativen Sinne! Donnerstagfrüh kam es zu einem großflächigen Wasserrohrbruch in der Balanstraße. Durch die defekten Leitungen entstanden erhebliche Schäden

Balanstraße ist der Ausgangspunkt

Ein Rohrbruch in der Balanstraße sorgt noch immer für großes Verkehrschaos. Durch den Defekt der 400 mm Wasserleitung wurde ein rund acht Meter breites Loch in die Straße gerissen. In einer Fontände schoss das Wasser auf die Straße und verteilte sich großflächig. Die Straße ist noch in beide Richtungen gesperrt. Zudem drang das Wasser in einen Keller und zwei Tiefgaragen ein. Das gebrochene Rohr an der Balanstraße Ecke Wilramstraße liegt etwa 1,5 Meter unter der Erde, das genaue Ausmaß des Schadens ist noch nicht auszumachen.

Der Rohrbruch ereignete sich schon um fünf Uhr am Morgen, zahlreiche Feuerwehrmänner mussten ausrücken. Durch die kaputten Rohre und die daraus folgende Straßensperrung kam es zu einem kilometerlangen Stau im Berufsverkehr.

Probleme am Thomasiusplatz

Durch den Wasserrohrbruch in der Balanstraße kommt es auch am Thomasiusplatz zu Behinderungen und Einschränkungen. Die MVG informierte darüber auf ihrem Twitter-Kanal. Hier kommt es vor allem zu Einschränkungen bei den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Linie 54 kann die Haltestellen Thomasiusplatz und Ungsteiner Straße in beide Richtungen nicht anfahren. Ebenso kann die Linie 145 in beiden Richtungen nicht an den Haltestellen Thomasiusplatz und Klagenfurter Straße halten.

Die MVG geht davon aus, dass die Behinderungen am Thomasiusplatz noch bis ca. 12 Uhr andauern werden.

Straßensperrung in der Werinherstraße

Der Rohrbruch führte in der Werinherstraße zu einer kompletten Straßensperrung, der Verkehr wird durch die Polizei umgeleitet. zudem stehen einige Keller, sowie zwei Tiefgaragen im betroffenen Bereich unter Wasser.

 

Land unter in Obergiesing Donnerstag, 16. April 2015; 5.03 Uhr; Balanstraße/Claudius-Keller-StraßeIn den frühen...

Posted by Feuerwehr München on Donnerstag, 16. April 2015
 

5 Kommentare