Spektakulärer Rettungseinsatz Warngauer Straße München: Feuerwehr holt Patienten mit Drehleiter aus Wohnung

Bei ungemütlichen Witterungsbedingungen bringen die Rettungskräfte die Person mit einer Drehleiter zu Boden. Foto: Gaulke

Am Dienstagmittag hat die Feuerwehr in Obergiesing einen Patienten mit einer Drehleiter aus einer Wohnung bergen müssen. 

 

München/Giesing – Mit einer Drehleiter haben Feuerwehrleute am Dienstagmittag eine erkrankte Person aus einer Obergeschosswohnung in der Warngauer Straße retten müssen. Das Treppenhaus war für eine Bergung des Patienten zu eng. 

Die Retter schützten den Patienten bei der bergungsaktion mit einem Schirm vor dem starken Regen. Er wurde anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. 

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading