SPD-Antrag Fahrradweg zum Langwieder See

Hier am Breiter Weg soll auch die schnelle Ersatzroute zum Langwieder See von der Dorfstraße abzweigen und südlich der Autobahn verlaufen. Foto: Angela Scheibe-Jaeger

Fahrradweg von Obermenzing zum Langwieder See: Die SPD-Fraktion im Bezirksausschuss 21 fordert eine schnelle Realisierung einer Alternativroute.

 

Obermenzing -.Lesen Sie hier den Antrag der SPD:

"Seit Jahren wird eine Fahrradroute zur Langwieder Seenplatte von der SPD-Fraktion im BA, besonders den Genossen aus Obermenzing, 21 gefordert. Die Realisierung der ursprünglich geplanten Trasse scheiterte bislang an zwischenzeitlich veränderten Rahmenbedingungen. Denn die ursprünglich geplante Routenführung läuft zwischen Breiter Weg und Mühlangerstraße durch ein mittlerweile als Ökokontofläche der Autobahndirektion Südbayern deklariertes Areal und ist daher nur mit großen Einschnitten in den dortigen Naturhaushalt möglich.

Um gravierende Nachteile für die dortige Flora und Fauna zu vermeiden, schlägt die SPD-Fraktion in der BA-Sitzung eine Alternativroute vor. Sie wäre zwar ca. 600 m länger als die bisher geplante Route, aber sie verläuft durch keine Biotope, sondern auf jetzt schon vorhandenen und genutzten Wegen. Da keine Rechtstreitigkeiten zu erwarten sind, könnte die vorgeschlagene Alternativroute im nächsten Jahr (2014) rechtzeitig vor der Badeperiode fertig gestellt werden.

Als Baumaßnahme wäre nur die Herstellung eines ca. 1,5 km langen zum Radfahren geeigneten Untergrundes erforderlich. Auch im BA 23 (Allach-Untermenzing) wird dieser Plan einer schnellen Ersatzlösung unterstützt. Die SPD-Fraktion besteht aber nach wie vor auf eine schnellen Realisierung der seit Jahren schon geplanten Fahrradroute von Obermenzing zum Langwieder See."

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading