Sohn ist "absolutes Wunschkind" Sarah und Pietro: Wie wird ihr Baby heißen?

In der Doku-Soap "Sarah & Pietro... bekommen ein Baby" lässt das Paar seine Fans an der Schwangerschaft teilhaben Foto: RTL II / Theresa Högner

Das "DSDS"-Baby ist da, doch den Namen wollten die frisch gebackenen Eltern Sarah Engels und Pietro Lombardi bisher noch nicht enthüllen. "Wir haben mehrere Optionen in der engeren Wahl", verriet Sarah noch kurz vor der Geburt.

 

München - Sarah Engels (22, "Only For You") und Pietro Lombardi (23, "Call My Name") sind zum ersten Mal Eltern geworden. Das "DSDS"-Traumpaar hat am Wochenende einen Sohn bekommen.

Doch wie wird der Kleine heißen? Darüber hüllen sich die frisch gebackenen Eltern noch in Schweigen. "Wir haben mehrere Optionen in der engeren Wahl", verriet das Paar kurz vor der Geburt spot on news. "Entscheiden werden wir jedoch erst, wenn wir den Kleinen das erste Mal tatsächlich gesehen haben."

Unterstützung von den Großeltern

Damit dürfte die Verkündigung nicht mehr lange auf sich warten lassen. Für die erste Zeit nach der Geburt holt sich das Paar erstmal die Unterstützung der Großeltern. "Wir sind eine tolle Großfamilie und jeder freut sich schon auf unseren Nachwuchs."

Wie lange sich die beiden eine berufliche Auszeit gönnen werden, darüber waren sie sich wenige Wochen vor der Geburt noch unschlüssig: "In der Anfangszeit wollen wir natürlich jede Sekunde genießen. Da unser Beruf aber sehr vielfältig ist, denke ich, dass wir ihn ohne Probleme weiter ausüben können", gab sich Sarah zuversichtlich.

"Im Haus ist Platz für drei Kinder"

Ob sie damit Recht behält? Angst als Eltern zu versagen haben die beiden nicht, da es "unser absolutes Wunschkind ist", stellte Sarah klar. Auch soll der Kleine nicht alleine aufwachsen. "Im Haus ist Platz für drei Kinder. Zwei möchten wir mindestens haben", verriet Pietro spot on news weiter.

 

 

0 Kommentare