Sofa in Flammen Brandstiftung - zum dritten Mal Feuer im selben Haus

Brandstiftung im Mehrfamilienhaus: Im Treppenhaus stand ein Sofa in Flammen. Foto: Gaulke

Zum dritten Mal innerhalb eines Jahres brennt's in einem sechsgeschossigen Mehrfamilienhaus in Eglharting: Im Treppenhaus stand ein Sofa in Flammen.

 

Eglharting - Gleich sieben Landkreisfeuerwehren sowie die Berufsfeuerwehr mussten in der Nacht zu Mittwoch ausrücken, um einen schweren Brand am Kirchseeoner Weg in Eglharting (Landkreis Ebersberg) in den Griff zu bekommen. Als die Einsatzkräfte eintrafen, schlugen bereits Flammen aus einem der Fenster.

Vier Verletzte, Haus-Evakuierung

Die Ursache: Offenbar war im Treppenhaus im vierten Stock des Hauses ein Sofa angezündet worden. Warum dieses dort überhaupt abgestellt war, ist noch unklar.

Es soll bereits die dritte Brandstiftung in dem Haus innerhalb von zwölf Monaten gewesen sein. In dem Gebäude sind rund 80 Bewohner gemeldet. Es mußte evakuiert werden, die Bewohner konnten vorübergehend ins örtliche Feuerwehrhaus. Vier von ihnen haben sich bei dem Brand verletzt.

Der Sachschaden ist noch unklar.

 

2 Kommentare