Smartphones sind verboten "Germany's next Topmodel": Final-Tickets sind schon ausverkauft

Die Juroren von "Germany's next Topmodel": Thomas Hayo (l.), Heidi Klum und Michael Michalsky Foto: ProSieben / Martin Ehleben

Das ging schnell: Nach nur einer Woche sind sämtliche Tickets für die Final-Show von "Germany's next Topmodel" in Düsseldorf bereits ausverkauft.

Das große Finale der ProSieben-Castingshow "Germany's next Topmodel" wirft bereits seinen großen Schatten voraus. Wie der Sender nun mitteilte, ist die Live-Show am 24. Mai 2018 im Düsseldorfer ISS Dome bereits jetzt restlos ausverkauft. Und das nach nur einer Woche Vorverkauf! Für Model-Mama Heidi Klum wird es eine Rückkehr in ihre Heimat: "Nach vier Jahren sind wir endlich wieder im Rheinland. Das wird eine ganz besondere Final-Show."

Karten gab es in unterschiedlichen Kategorien von 38,76 bis zu stolzen 171,80 Euro. Übrigens: In der knapp 15.000 Besucher fassenden Arena, dürfen die Besucher am 24. Mai keine Handys und Smartphones mit sich führen. Laut ProSieben sei der Grund für diese unpopuläre Maßnahme, dass so das Publikum die Show zu 100 Prozent genießen könne. Bei großen Popstars wie Adele (29), Alicia Keys (37) oder den Guns N' Roses sei dies ebenfalls üblich.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null