Ski alpin Neureuther gewinnt Weltcup-Slalom

Felix Neureuther sichert sich im Slalom den ersten Platz. Foto: Peter Schneider/dpa

Felix Neureuther hat beim Weltcup in Lenzerheide den Slalom gewonnen. Im letzten Rennen der Saison sicherte sich Neureuther seinen dritten Sieg des Winters.

 

Lenzerheide - Felix Neureuther hat beim alpinen Weltcup-Finale in Lenzerheide/Schweiz das letzte Skirennen der Saison gewonnen.

Trotz erheblicher Rückenprobleme feierte der 28-Jährige im Slalom seinen dritten Sieg in diesem Winter und den fünften insgesamt.

Vize-Weltmeister Neureuther siegte vor Weltmeister Marcel Hirscher (Österreich/+0,36 Sekunden) und Ivica Kostelic (Kroatien/+0,51). Fritz Dopfer (Garmisch) fiel im zweiten Lauf von Rang fünf auf Rang 13 zurück.

 

0 Kommentare