Sind die beiden tatsächlich wieder ein Paar? Liebes-Comeback von Heidi und Seal: Kein Dementi von Papa Günther Klum

Heidi Klum und Seal: Feiern sie wirklich ein Liebes-Comeback? Foto: Invision/AP

Haben sich Heidi Klum und Seal tatsächlich wieder angenähert? Glaubt man dem Promi-Blogger Perez Hilton, so schweben die beiden im siebten Himmel. Papa Günther Klum gibt sich zwar geheimnisvoll, dementiert die Gerüchte jedoch nicht.

 

Los Angeles - Es wäre vermutlich das Liebes-Comeback des Jahrhunderts. Modelmama Heidi Klum (40) und Schmusesänger Seal (51) galten jahrelang als eines der Traumpaare unter den Schönen und Reichen, Anfang 2012 schockten die beiden dann jedoch mit ihrem Liebes-Aus. Doch ist die Trennung tatsächlich endgültig? Promi-Blogger Perez Hilton behauptete am Dienstag: Nein, die beiden sollen wieder ein Paar sein! Selbst haben sich die angeblichen Turteltauben noch nicht zu Wort gemeldet, dafür lässt Klums Vater und Manager Günther Klum in der "Bild-Zeitung" auf Nachfrage verlauten: "Warten Sie doch einfach die Zeit ab..." Ein Dementi klingt anders. Auch bezeichnet er den 51-Jährigen immer noch als einen Teil der Familie. "Ja, Seal ist unser Schwiegersohn", bestätigt er.

Angenähert haben sollen sich die beiden laut einem Insider Ende vergangenen Jahres, da ihre Kinder die beiden dazu gedrängt hatten, wieder mehr Zeit gemeinsam zu verbringen. Seal ist der leibliche Vater von Klums Söhnen Henry (8) und Johan (7) sowie von Töchterchen Lou (4) und außerdem der Adoptiv-Vater von Klums erster Tochter Leni (9). Das Paar hatte sich im Mai 2005 das Ja-Wort gegeben, im April 2012 hatte Klum jedoch die Scheidung eingereicht.

 

3 Kommentare