Sind bald die Hobbits dran? Orlando Bloom postet die nächste "Herr der Ringe"-Reunion

Der Kampf gegen Sauron verbindet: Auch Jahrzehnte nach "Herr der Ringe" freut sich Orlando Bloom über Reunions der einstigen Gefährten.

 

Schwelgt da jemand etwas zu sehr in alten "Herr der Ringe"-Zeiten? Nachdem Orlando Bloom (41) erst vor rund zwölf Tagen einen süßen Schnappschuss mit seiner Elfen-Kollegin Liv Tyler postete, hat er nun sogar gleich zwei ehemalige Mittelerde-Gefährten erwischt. Auf seiner Instagram-Seite veröffentlichte Bloom ein Bild mit Zauberer Gandalf alias Sir Ian McKellen (79) sowie mit Schauspieler Adam Brown (38), der in "Der Hobbit"-Reihe den Zwerg Ori mimte.

Dazu schrieb der Legolas-Darsteller einen Bildtext, welcher der Beginn eines dreckigen Herrenwitzes aus dem Auenland sein könnte: "Ein Zwerg, ein Zauberer und ein Elf gehen in eine Bar..." Wie sehr sich die drei über die Mini-Reunion gefreut haben, erkennt man alleine daran, dass sie um die Wette zu grinsen scheinen.

Sowohl McKellen als auch Bloom kehrten für "Der Hobbit" als ihre "Herr der Ringe"-Figuren zurück. In der als Kinderbuch konzipierten Romanvorlage "Der kleine Hobbit" von J.R.R. Tolkien war allerdings von Elf Legolas keinerlei Spur.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading