Simone Ballack und Co. Promi-Damen feiern Party im „Panther Grill“

Die Promi-Ladies feiern erheben im Schwabinger In-Lokal "Panthers Grill" noch einmal das Glas auf das neue Jahr Foto: G. Nietschke/Brauer Photos

„Ladies only“ zum Jahresbeginn: Simone Ballack, Gundis Zambo und Co. feiern gemeinsam in einem Schwabinger In-Lokal noch einmal das neue Jahr. Die Herren der Schöpfung mussten draußen bleiben.

 

München - Geballte Frauenpower zum Jahresbeginn! Das Schwabinger In-Restaurant „Panther Grill & Bar“ hatte am Mittwochabend erstmals die Münchner Promi-Damen zum „Ladies New Year Dinner“ geladen. Die Männer mussten bei dieser Neujahrsparty draußen bleiben. Die VIP-Ladies, darunter Simone Ballack, Andrea Kempter, Gundis Zambo, Alexandra Polzin und Sonja Kiefer, feierten bis spät nachts den Jahresbeginn und genossen dabei ein exquisites Vier-Gänge Menü.

Ein Abend ganz nach Geschmack von Simone Ballack: „Ich bin zum ersten Mal hier. Ich habe vorher draußen schon einen Blick auf die Speisekarte geworfen und festgestellt, dass ich hier gut aufgehoben bin. Ich bin ein Allesesser und esse auch gerne mal ein gutes Steak““, erzählte die Ex-Frau von Michael Ballack, die seit einiger Zeit auch Gastronomin ist. In Kaiserslautern betreibt sie das Schnell-Restaurant „Chickeria“: „Deshalb interessieren mich natürlich immer auch neue und andere Gastrokonzepte“, erzählte sie. Mit ihrer eigenen Gastro hat sie alle Hände voll zu tun: „Ich plane eine zweite Chickeria hier in München. Ich habe jetzt auch endlich eine Location gefunden. Wenn alles nach Plan läuft, dann werden wir um Ostern eröffnen“, erzählte sie.

Moderatorin Andrea Kempter war eigens für einen Abend aus ihrer Wahlheimat Garmisch-Partenkirchen gekommen: „Ladies only – das finde ich super. So wird man wenigstens nicht von hübschen Männern abgelenkt.“ Sie hatte sich in der letzten Zeit auf dem Party-Parkett eher rar gemacht: „Ich arbeite an meinem ersten eigenen Album: Gitarren-Rock. Ich singe und habe alle Songs selbst geschrieben. Ich bin deshalb derzeit jeden Tag im München im Studio. Aus diesem Grund werde ich mir jetzt auch wieder eine Zweitwohnung in München suchen. Jeden Tag von Garmisch nach München zu fahren, das ist mir auf Dauer zu anstrengend“, erzählte sie. Was macht die Liebe bei ihr? Nur so viel wollte sie verraten: „Mir geht’s gut“, meinte sie und strahlte dabei über beide Ohren….

Auch Moderatorin Alexandra Polzin war begeistert: „Das Lokal hat New York-Style“, lobte sie. „Und ich bin Weinachten und Silvester genug in der Küche gestanden. Jetzt lasse ich mich gerne mal wieder bekochen.“ „Tolles Essen, vor allem die Steaks sind ein Traum“, schwärmte Designerin Sonja Kiefer. „Ich mag es in Sachen Essen gerne pur. Nichts schlimmer, als Schäumchen hier und da auf dem Teller.“ Küchenchef Michael Lenort verwöhnte die Damen mit den Classics der „Panther“-Küche: Hummerschaum-Suppe, Zitronensorbet, Surf and Turf vom U.S. Beef und Garnele und zum Dessert mit Tonkabohnen-Crème Brûlée mit Himbeeren und Zuckerwatteeis, für die Vegetarier unter den Gästen gab’s ein fleischloses Menü.

Fortsetzung folgt: „Das Ladies New Years Dinner soll künftig jedes Jahr bei uns stattfinden“, so Goran Gluvacevic (Geschäftsführer Panther Grill & Bar), der gemeinsam mit PR-Lady Michaela Rosien Gastgeber des Abends war und die Ladies begrüßte. Außerdem dabei: Moderatorin Gundis Zambo, Anwältin Constanze Hausmann, die Tochter des ehemaligen bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Edmund Stoiber, Moderatorin Eva Grünbauer, Andrea Bargholz („Panther Grill & Bar“ Inhaberin), Anna Pfaff (Marketing-Leiterin "Panther Grill & Bar").

 

München-Newsletter

Jetzt kostenlos abonnieren
E-Mail:

2 Kommentare