Silvester-Menüs So schlemmen Sie gut ins neue Jahr!

Sie bitten zu Tisch: Die Köche der Silvester-Crew vom Hotel Bayerischer Hof sind für den Gäste-Ansturm zum Jahreswechsel gut gerüstet. Foto: Gregor Feindt

An Silvester stellen sich viele Leute den ganzen Tag in die Küche um für zahlreiche Freunde zu kochen. Man kann sich aber auch den Stress sparen und zum Essen gehen - wir zeigen wo.

 

Die Fondue-Gabel mit dem gelben Punkt bleibt unauffindbar, die Kartoffeln fürs Raclette sind zu mehlig und Neujahr beginnt nicht nur mit einem Kater, sondern auch mit einer Riesen-Sauerei in der heimischen Küche. Freunde einladen ist schön, aber stressig.

Auch schön und ganz und gar nicht stressig ist es, einfach gemeinsam Essen zu gehen – vor allem an Silvester. Einige Lokale haben sich wieder viel einfallen lassen, um ihren Gästen entweder die Zeit bis zum großen Feuerwerk genussvoll zu vertreiben oder gleich die ganze Silvester-Nacht. Hier eine gediegene Auswahl: 

 

0 Kommentare