Sieg gegen die Kölner Haie EHC klettert an die Tabellenspitze

Yannic Seidenberg vom EHC. Foto: Rauchensteiner/Augenklick

Titelverteidiger Red Bull München hat nach einem Sieg im Spitzenspiel gegen die Kölner Haie vorübergehend die Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) übernommen.

 

München - Das Team von Trainer Don Jackson setzte sich im Heimspiel mit 3:2 (3:0, 0:1, 0:1) gegen die Kölner durch. Steven Pinizzotto (1./9.) und Jonathan Matsumoto (10.) trafen für die Gastgeber. Benjamin Hanowski (31./51.) verkürzte für die Haie. Im zweiten Spiel des Abends siegten die Adler Mannheim mit 4:1 (1:0, 0:1, 3:0) gegen die Krefeld Pinguine.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading