Sieben Spieler fehlen 1860: Löwen ohne Timo Gebhart und Hendrik Bonmann gegen Viktoria Köln

Fällt verletzt aus: Timo Gebhart. Foto: imago images / Lackovic

Timo Gebhart und Hendrik Bonmann fallen für das Spiel des TSV 1860 gegen Viktoria Köln am Samstag aus. Trainer Daniel Bierofka lobt Ersatzkeeper Marco Hiller: "Er wird ein richtig gutes Spiel machen."

 

München -  Als wäre die Stimmung rund ums Grünwalder Stadion nach zuletzt drei Niederlagen nicht schon novembergrau genug, erwischt nun auch das Verletzungspech die Löwen. Beim Heimspiel gegen Aufsteiger Viktoria Köln werden Trainer Daniel Bierofka sieben Spieler fehlen. Neben den Langzeitverletzten Quirin Moll, Nico Karger und Semi Belkahia sind das Efkan Bekiroglu, Timo Gebhart, Simon Seferings und Torhüter Hendrik Bonmann.

1860: Gebhart fällt nach Schlag in die Wade aus

"Timo hat gegen Rostock einen Schlag in die Wade bekommen. Er hat es probiert, aber der Schmerz ist in die Achillessehne runtergelaufen", sagt Bierofka. Seferings hat sich im Training das Zehengelenk geprellt, Bonmann eine Zerrung zugezogen. Die Verletzung sei nicht schwerwiegend, "aber ich kann nur Spieler gebrauchen, die zu 100 Prozent fit sind." Zumal Ersatz Marco Hiller zuletzt im Totopokal überzeugte.

"Marco hat gezeigt, wie wichtig er für uns ist. Ich hab’ immer gewusst: Sollte was mit Henne sein, muss ich mir Null-Komma-Null-Sorgen machen. Marco wird ein richtig gutes Spiel machen", sagte Bierofka.

Über den Ausfall Gebhart hatte zuerst "dieblaue24" berichtet.

 

8 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading