Sie zieht aus gemeinsamer Villa aus Gunther Emmerlich und seine Frau legen eine Beziehungspause ein

Anne-Kathrein und Gunther Emmerlich im Jahr 2005 Foto: imago/APress

Der Thüringer Entertainer Gunther Emmerlich und seine Ehefrau Anne-Kathrein überdenken ihre Beziehung. Anne-Kathrein ist aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen, doch die beiden halten Kontakt.

 

Opernsänger und MDR-Moderator Gunther Emmerlich (69, "Von Showkolade bis Showboat") und seine Ehefrau Anne-Kathrein Emmerlich (64) haben sich vorübergehend getrennt. Die Schauspielerin sei aus der gemeinsamen Villa in Dresden ausgezogen, berichtet die "Bild"-Zeitung. "Wir nehmen uns in Liebe und Güte eine Auszeit", bestätigt Gunther Emmerlich dem Blatt. "Manchmal muss man ganz in Ruhe zu sich selbst finden."

Das Paar bleibe aber weiter in Kontakt: "Das Haus bleibt unser gemeinsames Zentrum. Wir kümmern uns weiterhin zusammen um unsere drei erwachsenen Kunder und die sieben Enkelinnen", sagt Emmerlich. Die früheren DDR-Stars Gunther und Anne-Kathrein Emmerlich sind seit 35 Jahren verheiratet.

 

1 Kommentar