Madonna hat 62 Songs und 12 Nummer-eins-Alben in den deutschen Charts platziert, so viele wie keine andere Sängerin.

Wie GfK Entertainment mitteilte, schafften es vier Singles an die Spitze: "La Isla Bonita" (1987), die Coverversion von "American Pie" (2000), "Hung Up" (2005) sowie "4 Minutes" gemeinsam mit Justin Timberlake (2008). Diese Single hielt sich von allen Madonna-Hits auch am bisher längsten in den Charts: "4 Minutes" kam auf 31 Wochen, davon drei an der Spitze.

Alle Platzierungen von Singles und Alben zusammengerechnet, war Madonna 1632 Wochen - mehr als 31 Jahre - in den Offiziellen Deutschen Charts vertreten. 884 Wochen entfallen auf die Single-Charts und 748 Wochen auf das Album-Ranking. Zuletzt standen 2015 ihr Studioalbum "Rebel Heart" (Platz eins) und 2017 der dazugehörige Live-Mitschnitt "Rebel Heart Tour" (Platz acht) in den Albumcharts.