Sie sollen in der Jury sitzen "X Factor": Mega-Deal für Robbie Williams und seine Ayda?

Robbie Williams und Ayda Field sind seit 2010 verheiratet Foto: AdMedia/ImageCollect

Werden Robbie Williams und seine Frau Ayda Field bald gemeinsam in einer TV-Jury sitzen? Sie sollen einen Mega-Deal bei "X Factor" abgestaubt haben.

Die 15. Staffel der britischen Castingshow "X Factor" könnte mit dem ersten Ehepaar in der Jury aufwarten. Wie der britische "Mirror" berichtet, sollen Sänger Robbie Williams (44, "Angels") und seine Ehefrau Ayda Field (39) die freigewordenen Plätze von Louis Walsh (65) und Nicole Scherzinger (39) übernehmen. Dem Bericht zufolge soll das Ehepaar einen Mega-Deal über zehn Millionen Pfund (rund 11,3 Millionen Euro) abgeschlossen haben.

Die Jubiläumstaffel startet im August in Großbritannien. Robbie und Ayda würden neben "X Factor"-Urgestein Simon Cowell (58) Platz nehmen. Allerdings ist Robbie nicht das erste ehemalige Take-That-Mitglied, das in der Jury der Castingshow mitmacht. Gary Barlow (47) sprang einst für zwei Staffeln für Simon Cowell ein.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null