Sie knallte gegen einen Baum Schwerer Unfall: Frau (19) stirbt in Fahrzeugwrack

, aktualisiert am 11.08.2016 - 13:38 Uhr
Nach einem schweren Verkehrsunfall im unterfränkischen Unterschleichach ist eine 19-jährige Frau gestorben. Die Bilder vom Unfallort. Foto: News5/Herse

Eine 19-Jährige ist am Mittwoch in Unterfranken mit ihrem Auto gegen einen Baum gefahren und ums Leben gekommen.

 

Unterschleichach - Tödlicher Verkehrsunfall bei Unterschleichach (Lkr. Haßberge, Unterfranken) am Mittwochnachmittag: Eine 19-jährige Frau hat auf einer Waldstrecke die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Durch das Gegensteuern wurde das Auto auf der regennassen Straße in den Straßengraben geschleudert. Danach prallte der Citroen C2 gegen zwei Bäume und blieb auf der Fahrerseite liegen.

Die 19-Jährige wurde in ihrem Wagen eingeklemmt – die eingetroffene Feuerwehr versuchte, sie schnell zu befreien. Doch noch während der Rettungsarbeiten erlag sie ihren schweren Verletzungen. Wie heftig der Aufprall gewesen sein muss, zeigen etliche Trümmerteile, die Ermittler meterweit verbreitet im Wald fanden.


Zeugen, die den Unfall möglicherweise beobachtet haben oder Hinweise geben können, die zur Aufklärung des Unfallhergangs beitragen könnten, werden gebeten, sich bei der Haßfurter Polizei unter Tel. 09521/927-130 zu melden.

 

2 Kommentare