Sie ersetzt angeblich Kate Upton Mariah Carey: Neue Leitfigur von "Game of War"?

Mariah Carey wird angeblich das neue Gesicht von "Game of War" Foto: Eric Jamison/Invision/AP

Mariah Carey übernimmt angeblich den Job von Kate Upton und wird in Zukunft für die Spiele-App "Game of War: Fire Age" werben. Für die Kampagne soll eine siebenstellige Summe geflossen sein.

 

Mariah Carey (45) tritt angeblich in die Fußstapfen von Kate Upton (23). Wie das Klatschportal "TMZ" berichtet, wird die Sängerin zukünftig für das Smartphone-Spiel "Game of War: Fire Age" werben. Für Carey soll für einen 30-sekündigen Werbeclip eine siebenstellige Summe aufs Konto wandern. Zeitaufwand für das Werbefilmchen, das "Terminator: Genisys"-Regisseur Alan Taylor inszenieren wird: zwei Tage. Neben dem Clip wird es allerdings auch noch ein paar kleinere Promotion-Shootings geben. Das Commercial soll außerdem mit Musik der 45-Jährigen unterlegt werden.

"Game of War" war im Jahr 2014 eine der am kommerziell erfolgreichsten Apps. Sie bringt den Erfindern täglich rund eine Million Dollar ein. Schon für die ursprüngliche Kampagne mit Model Kate Upton hatte die Entwicklungsfirma Machine Zone tief in die Tasche gegriffen. 40 Millionen Dollar sollen für die Werbung geflossen sein.

 

 

0 Kommentare