Sicherheitsrelevante Informationen Katwarn-App bietet Themenpaket zur Wiesn

Katwarn bietet ein eigenes Themenpaket zur Wiesn an. Foto: dpa/Samsung/Katwarn

Die Katastrophenwarn-App "Katwarn" bietet, wie schon letztes Jahr, für das Oktoberfest ein eigenes Themenpaket an. Es warnt zum Beispiel bei technischens Störungen, hohem Besucherandrang oder Problemen im Nahverkehr.

München - Die App "Katwarn" kennt spätestens seit dem Amoklauf am OEZ jeder Münchner, damals brach die Applikation aufgrund der hohen Zugriffszahlen zusammen. Zum Oktoberfest soll das nicht passieren. Die Macher der App bieten wie bereits letztes Jahr ein eigenes Themenpaket zur Wiesn.

Jeder, der sich das Paket herunterlädt, bekommt dann sicherheitsrelevante Informationen rund um das Oktoberfest, von technischen Störungen über zu hohen Besucherandrang bis zu Einschränkungen im öffentlichen Nahverkehr. Eingestellt werden diese Infos von der Stadt München.

Um den Service nutzen zu können, muss man die kostenlose Katwarn-App schon installiert haben, das Themenpaket lässt sich dann mittels QR-Code direkt von der Homepage dazu buchen oder im App-Store herunterladen. Als Warngebiet wird das Oktoberfestgelände und damit verbundene Gebiete und Infrastruktureinrichtungen angegeben.

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading