Sicherer Skifahren Z-Wert selbst bestimmen – zumindest für den Verleih

Die Sohlenlänge ist wichtig für die richtige Einstellung der Bindung. Foto: C. Bonk

Wer sich ein paar Ski beim Fachhändler zulegt, für den werden die Ski optimal auf Gewicht. Fahrkönnen und Körpergröße eingestellt. „Den Z-Wert Einstellen“ heißt, die Bindung wird so justiert, dass sie optimal auslöst: Nicht schon bei einer leichten Buckelpiste, aber auf jeden Fall bei einem Sturz.

 

Dabei arbeiten die Sportgeschäfte nach der ISO Norm 11088, in der genau festgelegt ist, welche Parameter der Händler verwenden muss, um eine adäquate Einstellung vorzunehmen. Dies ist auch die beste Methode, wenn man wirklich auf Nummer Sicher gehen will. Diesen Service bietet der Sportfachhandel gegen Gebühr auch an, wenn man die eigenen Ski und Schuhe mitbringt.

Vor allem bei Skisportlern, die nur sehr selten auf die Piste gehen, ist das mit dem Material so eine Sache. Mancher kramt die alten Bretter aus dem Keller, andere leihen sich etwas bei Freunden, wieder andere gehen zum lokalen Skiverleih. Bei diesen Methoden der „Materialbeschaffung“ lohnt es sich, sich vorher Gedanken über die Skieinstellung zu machen, nicht erst, wenn man das erste Mal aus dem Lift steigt.

Der Z-Wert basiert auf verschiedenen Parametern (Körpergröße, Alter, Gewicht, Sohlenlänge, Fahrkönnen) und kann annäherungsweise auch selbst bestimmt werden. Dazu gibt es Kalkulatoren im Internet (z. B. www.carving-ski.de, www.kunstpiste.com) oder eine App fürs Smartphone, die man auch noch in der Schlange beim Skiverleih bemühen kann. Download: www.rentmaxx.com oder im Itunes-Shop.

Dennoch gilt: Eine wirklich genaue Feststellung des Z-Wertes funktioniert ausschließlich mit der Methode, die Experten im Sportfachhandel anbieten. Verleiher haben dazu weder die Ausrüstung noch die Zeit. Daher empfiehlt es sich, den Z-Wert regelmäßig exakt bestimmen zu lassen, wenn man kein Risiko eingehen will.

Übrigens: Die Sohlenlänge ist auf jedem Skischuh seitlich an der Sohle eingestanzt und wir in Millimeter angegeben. (Siehe Bild) 

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading